Tiere auf dem Robinsonspielplatz

Auf dem Robinsonspielplatz leben verschiedene Tiere, die mit den Kindern versorgt werden. Uns ist dabei zweierlei wichtig. Zum einen möchten wir Kindern den Zugang zu Tieren ermöglichen, zum anderen ihnen auch aufzeigen, dass Tiere Arbeit machen. Bei uns übernehmen alle Kinder, die auf den Robi kommen Verantwortung für die Tiere, indem sie sich beim Misten, Füttern, repariern der Gehege, Übernahme von Wochenendfütterungen und vielem mehr rund um die Tierversorgung einbringen. Die pädagogischen Mitarbeiter legen den Kindern den einen liebevollen und artgerechten Umgang mit den Tieren nahe. Die Kinder geben dann ihr Wissen an andere Kinder weiter und achten selbst auf einen artgerechten Umgang. Verschiede Tiere haben verschiedene Bedürfnisse, das können die Kinder an den unterschiedlichen Tieren kennenlernen und erfahren.

Unsere Katzen

Auf dem Robi leben 2 Geschwisterkatzen. Sie sind aus einem Wurf. Sie helfen uns bei der Mäusejagd und schmusen gern mit den uns.

Unsere Hasen

In unserer Hasenfamilie leben 3 Hasen.

Sissi und Hops, die beiden sind im Dezember 2006 auf dem Robi geboren.

Wendelinchen ist im Mai 2014 geboren und lebt seit den Sommerferien 2014 bei uns.

Unsere Hühner

Im Sommer 2014 zogen Hahn Freddy und seine 3 Hühner namens Tilly, Tina und Sissy auf dem Robinsonspielplatz ein.

Sissy ist die zutraulichste. Freddy musste inzwischen leider ausziehen; er hatte Stress mit seinen 3 Damen.

Tina ist seit Sommer 2015 leider spurlos verschwunden.